Oskar-von-Miller Str. 85

Das 1962 erbaute Anwesen in der Oskar-von-Miller-Str. 85 besteht momentan aus 48 Wohneinheiten, welche nach der Modernisierung auf 40 Wohneinheiten reduziert sein werden. Der Beginn der Maßnahmen ist für das Frühjahr 2021 geplant. Hierbei wird sowohl der Innen-, als auch der Außenbereich und die Wärmedämmung neu gestaltet. In den Wohnungen werden die Elektroinstallationen und die Bäder erneuert. Um einen KfW 55 Standard zu erreichen wird eine Wärmedämmung auf dem Flachdacht und an der Kellerdecke angebracht werden. Darüber hinaus werden Kunstofffenster mit 3-fach-Isolierglas eingebaut. Durch diese Maßnahmen wird die Energieeinsparungsverordnung von 2016 für Modernisierungsmaßnahmen um voraussichtlich 60 % unterschritten werden.